SV DJK Taufkirchen SpVgg Höhenkirchen 0 : 1

Aufgewacht
Maradona lässt Grüssen
Hellwach, die Klatsche von vor 14 Tagen noch vor Augen, bestritten unsere Mädels ihr 2. Spiel. Die Abwehr mit Tanja, Kaddi und Theresia stand jetzt gewohnt sicher. Im Mittelfeld zogen Eli, Esra und Sara geschickt die Fäden und im Angriff bereiteten Aylin und Alexa ihren Gegnerinnen einige Probleme, so dass sie oft nur durch Fouls zu bremsen waren, was zu einem 7m in der 7.Spielminute führte. Leider traf dieser Strafstoß nicht das Ziel. Das sollte sich rächen.In der 11. Spielminute gelang es einer Hohenbrunner Stürmerin nach einer Flanke von der rechten Seite den Ball Maradona-like mit der Hand ins Tor zu befördern. Für den Schiedsrichter war dieses Handspiel nicht zu erkennen. Endstand 0:1 - Schade.
So schön kann Siegen sein.