TSV Solln SV DJK Taufkirchen 0 : 1

Richtungswechsel
Neues Spiel – neues Glück
Gegen den derzeitigen Tabellenzweiten der Freiluftliga ging es zum Abschluss des Turniers um den 7.Platz. Wieder erspielten sich unsere Stürmerinnen zahlreiche Chancen, wieder wurden zu viele Möglichkeiten vergeben, doch diesmal mussten sich die Gegnerinnen ihre Chancen selbst erarbeiten und erhielten keine Unterstützung durch unsere Abwehrreihen. Drei Minuten vor Schluss kann die Sollner Keeperin den Ball erst hinter der Torlinie abfangen und so gehen unsere Mädels nach eingehender Befragung von Spielern, Trainer und Zuschauern mit 1:0 in Führung, was nach dem Spielverlauf auch völlig verdient war. So war der 7.Platz eine kleine Wiedergutmachung für die äußerst knappen Niederlagen in der Vorrunde und zeigt in welche Richtung es in diesem Jahr gehen soll und wird – nämlich nach oben. Das Potenzial ist da und Luft nach oben auch – also Mädels – es kann nur aufwärts gehen.