SV DJK Taufkirchen SpVgg Höhenkirchen 0 : 3

Fehlende Spielpraxis
Bolzeinlagen im Sqash-Käfig ersetzen eine Spiele
Im ersten Spiel des Tages gegen die Gastgeberinnen aus Höhenkirchen merkte man unseren Mädels noch die 3 monatige Spielpause an, in der auch nur im Sqash-Käfig der Hauptschule trainiert werden konnte, so dass auch keine Spielzüge eingeübt werden konnten. Probleme mit dem Freilaufen und eine aggressive Deckung der Gegnerinnen machten es unserer Torfrau unmöglich beim Abstoss Anspielstationen zu finden. Die Folge: Reihenweise wurden die Abstösse abgefangen, was zu den Toren in der 4.,5., und 8. Minute führte.
Der erste Punkt