SV DJK Taufkirchen SpVgg Markt Schwaben Au 0 : 6

Das Ergebnis spricht für sich
Eine klare 0:6-Klatsche bezogen unsere Mädels gegen das Spitzenteam aus Markt Schwaben, dabei hatten unsere Girls die erste gute Chance. So scheiterte Leonie, die in der Abwehr ein sehr gutes Spiel machte in der 3. Minute mit einem sehenswerten Freistoss an der gegnerischen Torfrau. Doch damit wurde die „Bestie“ nur geweckt und das Team aus Markt Schwaben startete seinen Sturmlauf. Ein fulminanter Volley ins linke Eck lässt Livia, die mit tollen Paraden eine noch höhere Niederlage verhindert hat, keine Chance. Dass der 2. Treffer erst in der 24. Minute fiel war vor allem ihr zu verdanken. Mit dem Pausenpfiff erhöhte Markt Schwaben noch auf 3:0. Auch die zweite Hälfte lief nicht viel besser. Zwar konnten sich unsere Girls mit einigen Kontern Luft verschaffen, aber die Tore fielen wieder auf unserer Seite. Endstand 6:0 für Markt Schwaben. Immerhin ein Treffer weniger als in der letzten Saison.