SpVgg Höhenkirchen SV DJK Taufkirchen 4 : 3

Nur Matsch kein Schnee
Erste Saisonniederlage
Im Spiel gegen Höhenkirchen fuhren unsere Mädels die erste Niederlage ein. Dabei hatte alles so gut begonnen. In der 7. Minute setzt sich Lilian an der rechten Seite durch flankt zu Lisa und unsere Girls gehen in Führung. Nur 11 Minuten später dann der Ausgleich. Aber es sollte noch schlimmer kommen. In der Schlussminute der ersten Halbzeit gingen die Mädels von der Spielvereinigung nach einer Ecke in Führung, doch auch die hielt nicht lange. Ein Solo von Lilian noch vor der Pause bringt den hochverdienten Ausgleich. Dass auch unsere Mädels mit Standards was anfangen können zeigte Lilian in der 35. Minute, als sie nach einer selbst geschlagenen Ecke wieder an den Ball kommt und aus spitzem Winkel zum Führungstreffer versenkt. Ein unhaltbarer Weitschuss in der 42. Minute bringt erneut den Ausgleich und nach einem recht schmeichelhaften Elfer geht Höhenkirchen abermals in Führung. Doch auch unsere Mädels erhalten vom ansonsten gut leitenden Schiedsrichter ein Elfergeschenk, das sie jedoch nicht nutzen konnten. Trotz der ersten Saisonniederlage war Selma heute unsere beste Spielerin. Der Schlamm konnte heute besiegt werden – Höhenkirchen nicht.