SpVgg Höhenkirchen SV DJK Taufkirchen 1 : 2

Der erste Warnschuss
Schwerer, als nach dem glanzvollen Opening zu erwarten war, taten sich unsere Girls gegen die Nachbarn aus Höhenkirchen, die vor wenigen Wochen schon unseren Kleinfeld-Ladies ein Bein stellen konnten. Zwar gingen unsere Mädels schon nach 3 Minuten durch eine fast identische Kopie des ersten Treffers durch Lisa in Führung, die wieder von Leonie herrlich freigespielt wurde, doch gelang dem Team aus Höhenkirchen, nach einer Unachtsamkeit, nach 6 Minuten der Ausgleich. Mit einer Aktion, die an Kaltschnäuzigkeit kaum zu überbieten ist, gelang nur 2 Minuten später Lena Schmidt der erneute Führungstreffer. Was war passiert? Nach einem Angriff gibt es eine Ecke für uns. Als unser Trainer gerade beide Defensiv-Spielerinnen auswechselt und somit nur 2 unserer Mädels auf dem Platz standen, schlägt Lisa die Ecke herein und Lena verwandelt mit Unterstützung der Höhenkirchener Abwehr zum 2:1 Endstand – Einfach Klasse.